Einzelbilder (so gut es halt geht :-) und ein paar Daten rechts unter dem jeweiligen Namen.

 

Noch ein paar Infos für Interessenten:

 

Die Welpen werden bis zur Abgabe natürlich mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und  DOK-augenuntersucht.

Nach der zweiten Wurfabnahme erhalten sie ihre Ahnentafeln vom Club für britische Hütehunde (VDH/FCI-Papiere).

Außerdem kennen sie schon das Autofahren in der Hundbox, da wir ab der 5-ten Woche regelmäßig kleine Ausflüge machen, um möglichst viele verschiedene Eindrücke zu sammeln (andere Menschen, natürlich auch Kinder, andere erwachsene Hunde außer dem eigenen Rudel, überhaupt fremde Umgebungen und nicht nur den eigenen Garten).

Sie werden sowohl mit Trockenfutter als auch Frischfleisch aufgezogen, sodass sie bereits beides kennen und die neuen Besitzer entweder mit dem einen als auch dem anderen Futter problemlos weiter machen können.

 

Was ich mir für die Zwerge wünsche ist ein aktives, sportliches, liebevolles Zuhause !!!

Die meisten Bilder auf dieser HP sind in Form einer Bildergalerie. Um sie in voller Größe zu sehen, einfach drauf clicken.

Züchter im...

...und somit im